News

Resilienz und Achtsamkeit

2tägiges Seminar

AUSGEBUCHT!!!

März 2020: Mit Achtsamkeit und Selbstfürsorge tägliche Anforderungen bewältigen 

Gibt man das Wort "Achtsamkeit" in eine bekannte Suchmaschine im Internet ein, so erhält man in 0,47 Sekunden 12.400.000 Ergebnisse. Achtsamkeit - ein Modewort? Keineswegs! In Zeiten einer steigenden Anzahl von Burn-Out-Patienten scheinen Trainings zu Achtsamkeit und Selbstfürsorge eine immer größere Rolle zu spielen.

Bei dem Seminar "Resilienz und Achtsamkeit - Gelassen in stressigen Zeiten"  lernen Sie Resilienz als Fähigkeit kennen, schwierige Situationen zu bewältigen und diese aus eigener Kraft zu meistern, indem Sie Ihre Ressourcen und Stärken nutzen. Durch Resilienztraining können Sie Ihre individuelle Belastbarkeit stärken, damit Sie auch in stressigen Zeiten mit Krisen und Herausforderungen erfolgreich umgehen können.

Sie entdecken durch neue Achtsamkeit Ihre persönlichen Ressourcen und entwerfen Ihre Strategie, die Sie dabei unterstützt, Belastungssituationen zu meistern und einen gesunden Umgang damit zu entwickeln. So werden Sie zukünftig souveräner mit hoher Arbeitsbelastung und Leistungsdruck umgehen können - für mehr Lebensqualität und Erfolg!

 

Uhrzeit: jeweils 9 bis 17 Uhr
Referentin: Beate Stricker, Moderatorin und Coach
Zielgruppe: Personen in stark herausfordernden Positionen und Situationen
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Ort: Café Aufwind, Zur Mühlenkopfschanze 1, 34508 Willingen
Verpflegung: inklusive Mittagessen
Parken: Parkplätze stehen am Tagungsort kostenlos zur Verfügung
Anmeldung: bis 03.03.2020 per Mail an svenja.lotze@lkwafkb.de

 

Alle weiteren Angebote aus der Themenreihe "ZweitausendZWANGLOS" finden Sie in der Broschüre.

Bei folgenden Veranstaltungen sind noch Plätze frei:

22.04.2020 "Sprechen vor großen Gruppen" - Seite 32 f.

12.05.2020 "Natural Gym: Be you - be natural" - Seite 40 f.

27.05.2020 "Wilde Kräuter erleben" - Seite 42 f.

 

 

Zurück