News

Blogbeitrag #1 - 2020

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Gerade erst war doch noch Weihnachten und nun hat schon 2020 begonnen. Die Zeit um den Jahreswechsel lädt wohl wie keine andere Zeit im Jahr dazu ein Bilanz zu ziehen: Was ist 2019 passiert? Was hab ich erlebt? Was war gut, wer hat mich inspiriert, was ist neu und was möchte ich beibehalten? Aber die Zeit zwischen den Jahren ist vor allem auch die Zeit der "guten Vorsätze" für das neue Jahr. Mehr Sport, weniger Zucker, mehr Zeit mit Familie und Freunden, weniger Stress im Beruf oder vielleicht auch gerade im neuen Jahr: Beruflich so richtig durchstarten. 

Während in der Silvesternacht die Bilanz des Altjahres und die Vorfreude auf das neue Jahr beinahe etwas Magisches hat, so kehrt doch bei den meisten schnell wieder der Alltag ein. Es kostet eine Menge Kraft und viele Energien, bekannte Strukturen loszulassen und Neue zu etablieren. Durchschnittlich 66 Tage braucht man, um alte Gewohnheiten durch neue Rituale zu ersetzen. 66 Tage!!! Das bedeutet nichts anderes, als dass es uns erst ab Anfang März weniger Mühen kostet, unsere guten Vorsätze auch weiterhin durchzuhalten - bis dahin sind es 66 TAGE und ein hartes Stück Arbeit...

Der Januar steht für Ende und für Anfang. Und vielleicht ist ein guter Vorsatz für 2020, nicht zu viele gute Vorsätze zu fassen. Lassen Sie sich nicht in den Zwang hineinziehen, ein perfektes Leben anzustreben! Wichtig ist doch, dass wir mit möglichst viel Leichtigkeit, netten Begegnungen und Freude durch das neue Jahr gehen!  

Der HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg möchte Sie auch im Jahr 2020 wieder bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung unterstützen. "Raus aus alten Mustern und Zwängen" lautet das Motto unserer Themenreihe von Januar bis Juni. Gönnen Sie sich Zeiten der Entspannung im stressigen Alltag, lernen Sie, Ihre Ressourcen effektiv zu nutzen und Ihre Kompetenzen gezielt einzusetzen, um möglichst wenig Energien auf dem Weg zum Ziel zu verlieren und die Anforderungen des Alltags zuversichtlich und stressfrei zu bewältigen. Unsere Angebote zur Themenreihe finden Sie in der Broschüre unten.

Oder steht bei Ihnen sogar eine berufliche Veränderung an? Unsere Bildungsberaterin Yvonne Bangert unterstützt Sie gerne dabei. In einem persönlichen Beratungstermin können Sie gemeinsam die nächsten Schritte planen und angehen! Hier erfahren Sie mehr über unsere kostenlose Bildungsberatung.

Wir haben uns vorgenommen, Sie im neuen Jahr mehr über Weiterbildungsangebote in der Region zu informieren und wir werden oft gestellte Fragen zu Bildungsangeboten in der Region beantworten und Ihnen die ein oder andere Einrichtung vorstellen! Schauen Sie also gerne regelmäßig auf dieser Seite vorbei oder lassen Sie sich für den kostenlosen Newsletter eintragen. Schreiben Sie dazu einfach eine Mail an svenja.lotze@lkwafkb.de

Wir wünschen Ihnen, dass der Zauber des neuen Kalenderjahres auch im Alltag noch etwas anhält und Sie in der klaren Winterluft Energie und Motivation für das Jahr 2020 tanken können! Dafür wünschen wir Ihnen Mut und Freude, bei allem was Sie tun und angehen! 

 

 

 

Zurück