· 

Interkulturelles Onboarding - Mitarbeiter*innen anderer Kulturkreise integrieren

Mit der interkulturellen Öffnung eines Unternehmens kommen neue Herausforderungen auf alle Beteiligten zu. Eine wertschätzende und vorurteilsfreie Unternehmenskultur ist Grundvoraussetzung, um Talente und Erfahrungen von Beschäftigten zu fördern und für den wirtschaftlichen Vorteil zu nutzen. 

 

Zusammenfassend: 

  • Wie kann die Integration von Mitarbeiter*innen internationaler Herkunft in den Betrieb gelingen?
  • Was tun, wenn unterschiedliche Werte aufeinander treffen und Irritationen entstehen? 
  • Wie sind verschiedene Kulturen innerhalb des Unternehmens miteinander in Einklang zu bringen, sodass ein WIR-Gefühl geschaffen werden kann?
Datum:  Dienstag, 28. Juni 2022
Uhrzeit:  9 bis 16.30 Uhr  
Veranstaltungsort: Posthotel Usseln, Korbacher Str. 14, 34508 Willingen - Usseln
Referent: Ole Ringmann, IMAP Düsseldorf
Zielgruppe: Personalbeauftragte von Unternehmen in der Region 
Teilnehmerzahl:  max. 12 Personen
Anmeldung: bis 22. Juni 2022 per Mail an svenja.lotze@lkwafkb.de
Freie Plätze:  4 freie Plätze