· 

Neues Jahr, neues Glück!

Das Jahr 2020 hat es uns leicht gemacht, uns von ihm zu verabschieden. Und auf dem Jahr 2021 lastet nun ein enormer Druck! Die Hoffnung ist groß, dass wir ganz bald wieder zu einer, wenn auch neuen, Normalität, die sich aber doch dem Leben in 2019 ähnelt, kommen. Und sicherlich sind für Sie persönlich noch ganz andere, viel individuellere Wünsche und Hoffnungen mit dem neuen Jahr verbunden. Man könnte sagen, mit dem neuen Jahr ist es wie mit einer neuen Ziehung beim Lottospielen: Es wächst die Hoffnung, dass man diesmal der glückliche Gewinner ist.  So dürfen wir nun auch alle gespannt sein, was das neue Jahr bringen wird. 

 

Bevor wir voller Tatendrang starten, lassen Sie uns nochmal darauf schauen, was uns das Jahr 2020 mit all seinen Stolpersteinen, Herausforderungen und auch Unwägbarkeiten gelehrt haben könnte. Denn manchmal müssen wir feststellen, dass unsere Hoffnungen, guten Vorsätze und auch die Erfahrungen des zurückliegenden Jahres nicht so leicht abzuschütteln sind wie die Schneeflocken vom Wintermantel. Sie prägen uns und entscheiden maßgeblich darüber, wie unsere Gegenwart und Zukunft sich entwickelt. Es macht daher großen Sinn, sich nicht nur neue Ziele zu setzen und alle Hoffnungen auf den neuen Spielschein zu setzen, sondern diese auch in die Erfahrungen der Vergangenheit zu integrieren. Das bedeutet, die Erfahrungen anzunehmen und aus ihnen zu lernen. Was sind Ihre drei wichtigsten Lernerfahrungen aus 2020? Und wozu sind diese Erfahrungen für das neue Jahr nützlich? 

 

Auch wir haben im vergangenen Jahr so einiges gelernt, vor allem, dass nichts so beständig ist wie die Veränderung. Wir haben versucht uns so gut es ging den Gegebenheiten anzupassen und weiter für Sie da zu sein: Mit Präsenzveranstaltungen oder Online-Formaten zu interessanten Themen der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, aber auch in Beratungsfragen. Wir haben gelernt, dass man in Krisen manchmal ungeahnte Kräfte entwickelt und auf diese Weise Projekte anstößt, die zwar geplant, aber bisher noch nicht in der Umsetzung waren: So freuen wir uns sehr, dass wir Ihnen seit letztem Jahr unsere Bildungsberatung online anbieten können. Auch wenn wir uns alle nach "echten" sozialen Kontakten sehnen, hat die Online-Beratung doch auch einige Vorteile für Sie:

 

  • Wir sind erreichbar - auch im Lockdown! Die Bildungsberatung online ist eine Ergänzung zu unserem bisherigen Beratungsangebot und soll diese keinesfalls ersetzen. Wir möchten nur darauf vorbereitet sein, Ihren individuellen Wünschen nach unterschiedlichen Beratungsformaten zu entsprechen und auch in einem möglichen länger andauernden oder erneuten Lockdown für Sie da sein. 
  • Keine Fahrtzeiten oder langen Fahrtwege! In unserem Flächenlandkreis kann es für einige Ratsuchende eine Herausforderung sein, in die Bildungsberatung nach Korbach oder Frankenberg zu kommen, oder es ist mit einem enormen Zeitaufwand verbunden. Durch die Online-Beratung möchten wir Ihnen den Zugang zu unseren Beratungsangeboten so einfach wie möglich gestalten. 
  • Unkomplizierte Terminvereinbarung! Sie vereinbaren mit unserer Bildungsberaterin per Mail, Telefon oder WhatsApp einen Beratungstermin und Sie erhalten einen Zugangslink an Ihre Mailadresse mit einem Code für die vhs-cloud. Ebenso eine genaue Anleitung zur Verwendung dieser Cloud. 
  • Datenschutz ist uns wichtig! Wir arbeiten bei der Online-Beratung mit dem Cloud-System der Volkshochschulen, welches sicherstellt, dass alle Daten maximal geschützt übermittelt werden. 

Probieren Sie dieses neue Format gerne aus. Wir freuen uns auf Ihre Beratungsanfrage!

 

Und jetzt drücken wir gemeinsam den Resetknopf!!! Auf geht´s in ein neues Jahr voller Glück, Freude und Leichtigkeit! Auf dass wir alle wieder viel lernen dürfen, kleine und große Herausforderungen bewältigen und daran wachsen werden! 

Wir wünschen Ihnen für dieses Jahr alles erdenklich Gute, Mut, Zuversicht, Schaffenskraft und Durchhaltevermögen. Und natürlich eine Sache, von der man nie genug haben kann: Gesundheit!