· 

"Ich und die anderen - Nachhaltigkeit ist kein Verzicht"

In einer nachhaltigen Gesellschaft orientiert sich der Lebensstil der Menschen an den vorhandenen Ressourcen. Die Realität sieht anders aus: Wenn alle Menschen weltweit den deutschen Lebensstil übernehmen würden, so überstiege der Konsum die vorhandenen Ressourcen um das 2,6-fache. Die Veränderung des eigenen Lebensstils macht den Unterschied, stellt uns jedoch auf vor viele persönliche Fragen: Wie kann mein persönlicher Beitrag aussehne? Wie viel Veränderung kann und will ich in mein Leben einbringen? Wie schaffe ich es, etwas Neues dauerhaft umzusetzen? 

Der Workshop hat zum Ziel, dass Teilnehmende sich mit ihrem Lebensstil auseinandersetzen und Herausforderungen eines nachhaltigen Lebensstils im Alltag thematisieren. Somit muss Nachhaltigkeit nicht zwingend Verzicht sein, sondern eher Zugewinn an Lebensqualität. Im Kern werden dabei Techniken aus der Psychologie und dem Coaching vermittelt. Als Wissensinput werden wichtige Befunde zum Thema ökologische Nachhaltigkeit präsentiert. 

Tagesworkshop: Freitag, 13. November 2020
 Uhrzeit: 9 bis 17 Uhr 
Veranstaltungsort: Sport- & Erlebniscamp Harbshausen, Im Breitenbachtal 1, 34516 Vöhl-Harbshausen 
Referent:  Vincent Beermann, Nachhaltigkeitswerkstatt Bochum 
Zielgruppe:  Interessierte 
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen 
Verpflegung: inklusive 
Anreise & Parken: Parkplätze stehen am Camp kostenlos zur Verfügung 
Anmeldung: bis Montag, 9. November 2020 per Mail an svenja.lotze@lkwakfkb.de 

Weitere Veranstaltungen - Unser Herbstprogramm 2020

Download
Das komplette Programm zur Themenreihe "Nachhaltig leben und lernen - Was wir schätzen, schützen wir!"
Themenreihe Nachhaltig leben und lernen
Adobe Acrobat Dokument 275.0 KB