· 

Halbzeit 2020 und warum Bildung keine Pause hat!

Was für ein verrücktes erstes Halbjahr geht hier gerade zu Ende? Halbzeit 2020. Wenn wir auf die ersten sechs Kalendermonate des Jahres zurückblicken, ist gefühlt alles ausgefallen, was wir geplant hatten. Aber eben nur gefühlt, denn in Wahrheit hat vieles trotzdem stattgefunden – nur irgendwie anders!

Wir alle haben uns umstellen müssen. Flexibilität und Umorganisation, das waren die Herausforderungen seit März für viele von uns: Die Kinderbetreuung neu organisieren, das Arbeiten im Home-Office und die Auseinandersetzung mit den verschiedensten Online-Tools, das Tragen einer Maske für jede klitzekleine Erledigung im öffentlichen Raum – all das und noch viel mehr war zunächst ungewohnt, manches ist vielleicht auch für Sie immer noch etwas befremdlich und Sie sehnen sich nach den „guten alten Zeiten“ zurück.

 

Corona hat aber wohl vor allem eins geschafft: Nämlich, dass sich Menschen auf der ganzen Welt mit einem Thema auseinandersetzen, recherchieren, Nachrichten verfolgen, Standpunkte austauschen, sich verstanden fühlen oder mit anderen über ihre Sicht auf die Dinge diskutieren. Die allermeisten Menschen haben sich eine Meinung zu Corona, zu den verhängten Maßnahmen, zu dem, was gerade auf der Welt passiert, gebildet.

Und Bildung ist genau das, worum es auch dem HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg geht. Bildung findet nicht nur in Schule und in organisierten Lernsettings statt. Nein! Spätestens jetzt wissen wir alle, dass Bildung viel mehr ist. Mehr als Vokabeln lernen, mehr als Formeln anwenden und mehr als sich mit neuem Wissen berieseln lassen. Wir haben in den letzten Wochen so viel lernen können! Über uns selbst, unsere Ängste, Befürchtungen und Wünsche. Über unsere Mitmenschen und deren Ängste, ihre Ressourcen und ihre Belastbarkeit. Über unsere Gesellschaft, unser Gesundheitssystem, unsere Politik… Bildung hatte keine Corona-Pause!

Krisen – und Corona ist eine Krise, deren Auswirkungen wir noch nicht abschätzen können – bieten ein unfassbares Potenzial, sich zu bilden, neues Wissen zu erlangen und in uns zu verankern, um es schließlich zu nutzen für all das, was noch vor uns liegt.

 

Das übergeordnete Ziel des HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg ist es, Angebote für die berufliche, persönliche, soziale und kulturelle Bildung zu unterbreiten.

Seit Ende Mai dürfen wir wieder Präsenzveranstaltungen durchführen und haben inzwischen unser Programm „ZweitausendZWANGLOS“ bis auf vier Veranstaltungen, die im Herbst/Winter nachgeholt werden, abgeschlossen. Wenn wir jedoch heute bereits ein kleines Zwischenfazit ziehen müssten, sähe das so aus:

 

„Der HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg ist nicht nur Anbieter von Veranstaltungen, bei denen gute Referenten spannende Inhalte vorstellen. Und er ist auch mehr als ein Anbieter für eine kostenlose Bildungsberatung für jedermann.

Der HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg versteht sich vor allem als Netzwerker und schafft BildungsRÄUME, in denen Menschen neue Netzwerke knüpfen können. Bei den Angeboten des HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg kommen Menschen zusammen, tauschen Meinungen aus, diskutieren, hinterfragen die Ansichten anderer und die eigenen Strukturen, erweitern ihren Horizont und nehmen Denkanstöße mit.

Bildung entsteht nicht nur im Klassenzimmer oder im Schulungsraum, sondern immer dann, wenn solche Menschen zusammenkommen, die verändern wollen, die gestalten möchten, die etwas bewegen wollen und sich dafür auf neue Erfahrungen einlassen und andere an Erfahrungen teilhaben lassen."

 

In diesem Sinne werden wir auch weiterhin individuelle Beratungen in beruflichen Veränderungsprozessen und in allen Fragen der Weiterbildung für Sie kostenlos anbieten. Wir werden auch zukünftig Veranstaltungen organisieren, die die Möglichkeit bieten, berufliches Wissen zu erweitern, aber auch Impulse zur persönlichen Weiterentwicklung geben.

Seien Sie Teil dieses Netzwerkes, nutzen Sie unsere kostenlosen Angebote und profitieren Sie von den Begegnungen mit anderen Menschen, mit denen und von denen wir alle so viel lernen können.

 

Starten Sie gut in den Sommer!