· 

Wilde Kräuter erleben

Raus mit dir!

Der Kontakt mit der Natur übt auf den Organismus eine positive Wirkung aus: Der Stresslevel sinkt und schon bei kurzen Spaziergängen werden die körpereigenen Killerzellen aktiviert. Auch die Berührungen mit Kräutern, Bäumen und Wiesen haben eine immunstärkende Wirkung.

 

Wir werden verschiedene wilde Heilkräuter und Gourmetkräuter in ihrer natürlichen Umgebung kennenlernen. Durch eigene Erfahrungen und praktische Tipps bekommen Sie ein Rüstzeug, die Wildkräuter in Ihren Alltag zu integrieren. Vor Ihnen wird ein Teppich aus altem und neuem Wissen ausgebreitet. Durch ihren Basenreichtum und ihre vielfältigen sekundären Pflanzeninhaltsstoffe können die wilden Kräuter uns wunderbar entschlacken und entstressen - und wie lecker das schmecken kann, erleben Sie anhand eines "Wilden Smoothies". Je nach Wetter und Wachstum wird dann entweder eine Tinktur oder eine Blütenessenz zusammen hergestellt, die Sie als Heilmittel mit nach Hause nehmen können.

Workshop: Mittwoch, 27. Mai 2020
Uhrzeit: 14.30 Uhr bis 18 Uhr
Referentin: Ute-Rahel Baer, Heilpraktikerin und Leiterin der Wildkräuterschule Artemisia
Zielgruppe: Personen, die an Wild- und Heilkräuterkunde interessiert sind
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Ort: Wildkräuterschule Artemisia, 34549 Edertal-Anraff
Parken: Parkplätze stehen beim Sportverein kostenlos zur Verfügung
Anmeldung: AUSGEBUCHT - Eine Anmeldung ist derzeit nicht möglich.
Bitte mitbringen: Sonnenschutz (Sonnencremé, -hut, evtl. Sonnenbrille), Regenschutz, robustes Schuhwerk